Die 36. Tour (04. - 05. November 2022)


Pünktlich am Freitag Morgen übernahmen Rainer und Michael den Bus von Café mit Herz, der am Vorabend vom Tetris Team vollgepackt wurde. Im Bus waren haltbare Lebensmittel, wie Kornflakes, Säfte, Süßigkeiten. Aber auch Windeln, Medikamente und viele weitere Hilfsgüter.





Die Tour startete um 08:15 Uhr am Freitag den 4. November.


Bis kurz vor der Grenze kamen wir zügig voran, dann gab es einen Stau vor Frankfurt/Oder.


Später hatten wir Glück, auf der Gegenfahrbahn gab es eine Vollsperrung durch ein brennendes Auto.




In Warschau wurden wir gegen 17:00 Uhr von Dimi und wie Vitalia in Empfang genommen. Die Entladung des Bullis war professionell, wie immer. Mit zwei weiteren Helfern wurde der Bulli, der ca. 3 Paletten Hilfsgüter enthielt, in ca. 15 Minuten entladen.




Dann ging es ins Hotel Holdiday Park. Vor dem Hotel standen mehrere ukrainische Busse, die offensichtlich eine große Gruppe Schüler nach Warschau gebracht hatten. Es waren auch einige Rollstuhlfahrer dabei. Es ist schlimm zu sehen, was der Krieg mit den Menschen macht.


Am nächsten Morgen, am Samstag fuhren wir in Warschau zur Global Expo und konnten zwei Männer nach Deutschland mitnehmen. Diese setzten wir auf Ihren Wunsch in Berlin ab. Sie wollten von dort weiterreisen.


Unsere Fahrt endete am Samstag ohne weitere Zwischenfälle gegen 19:00 Uhr.



43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen