Die 4. Tour (25. und 26. März 2022)

Während auf höchster politischer Ebene Joe Biden in Warschau versucht, mit seinen Möglichkeiten eine Wendung herbeizuführen, waren zur gleichen Zeit wir wieder ganz operativ und konkret dort. Jedem seine Rolle …


Mit diesem vierten Hilfskonvoi haben wir dann insgesamt …

  • ca. 5 Tonnen Hilfsgüter transportiert. Neben verschreibungspflichtigen Medikamenten und hochwertigen Powerbanks waren u. a. Babynahrung und -hygieneartikel, haltbare und kalorienreiche Lebensmittel, wärmende Unterwäsche und Gehhilfen mit dabei. Allen Geld- und Sachspenderinnen und -spendern herzlich Dank.

  • 21 Personen und drei Haustiere den Weg nach Deutschland ermöglicht.

  • über 10.000 Kilometer zurückgelegt.

  • viele Dutzend neue tolle Menschen kenngelernt, denen es nicht egal ist, wie die Welt gerade aus den Fugen gerät.

Die Eindrücke vor Ort werden uns noch lange in Erinnerung bleiben. Und wir sind ja gar nicht an der Front oder in der Ukraine, sondern „nur“ in Warschau ….


Wegzehrung:



Familie (ohne Vater) aus Slowjansk (Ostukraine):





Nicht schnacken – machen!










Spendenkonto: IBAN: DE32 2005 0550 1502 2833 67, Hamburger Sparkasse, Kontoinhaber Hubert Tschuschke

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen